www.moral-gegen-muenze.forumieren.com

Eine Rollenspielgilde in Teso; Söldnerbund, Dolchsturz.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung Astin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sando/Astin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 36
Ort : Tirol

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten: Guter Späher und Kundschafter, sehr ausdauernder Läufer, wildniserfahren
Waffenkunde: Dolche, Schwerter und Bögen sowie seine Krallen

BeitragThema: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 3:06 am

Hallo zusammen!
Ich bin 33 Jahre und wohne in dem schönen Tirol. Im Gegensatz zu Astin bin ich männlicher Natur, was ihr früher oder später im TS sowieso merken werdet ^^ und spiele nun wieder seit einigen Monaten online. Nun „wieder“ weil meine ehemalige bessere Hälfte vor ca. einem halben Jahr einen anderen Weg einschlug, welchen ich nicht mitgehen durfte. Aber das sind private Dinge. Allerdings bin ich berufstätig und habe daher grundsätzlich nur abends Zeit, meist so ab 20 bis 23 Uhr. Es kann aber auch vorkommen, dass ich garnicht online komme (Freunde, Stress auf Arbeit/Überstunden etc.).
Was RP angeht habe ich einiges an Erfahrung: Meine Pen & Paper Gruppe ist nun schon seit 17 Jahren aktiv und ich begleite diese als Spieler und Spielleiter. Parallel dazu war ich auch in so manchen MMOs unterwegs, darunter WoW (nur bis BC) und Lineage 2 auf einem RP Freeshard.
In TESO begleite ich inzwischen 3 Charaktere, davon zwei beim DB und einen beim AD. Allerdings konnte ich mit meinem Hochelfen beim AD noch nicht ins RP finden, daher dient dieser bisher nur als PvE Char. Dort spielen auch ein paar Freunde von mir die allerdings mit RP nichts am Hut haben Very Happy
Meine beiden DB-Chars werden beide im RP bespielt, gelevelt wird derzeit aber nur Astin (neben dem Hochelf). Sando, mein Khajiit ist derzeit ein reiner RP Char und gammelt auf seiner Stufe 9 herum Very Happy

IC Teil:

Matt und fahl suchte sich das Licht der Monde seinen Weg durch das Fenster auf den kleinen hölzernen Schreibtisch an dem jene Nord saß, den Blick beinahe schon starr hinaus in den nächtlichen Himmel gerichtet um ihren Gedanken nachzuhängen. Vor ihr lang eine Schreibfeder sowie ein leeres Stück Pergament. Der Rüstung hatte sie sich längst entledigt und saß nun schon seit einiger Zeit an dieser Aufgabe, von der sie nicht wirklich wusste wie sie diese bewältigen sollte. Das ganze Gasthaus schien schon so schlafen, nichtmal aus dem Schankraum unter ihr drangen noch Geräusche und Laute zu ihr hinauf. Lediglich das leise zirpen der Grillen draußen auf der Wiese zeriss hier und dort die Stille die sie umgab.

Viele Gedanken kreisten ihr im Sinn, Gedanken aus ihrer Vergangenheit hauptsächlich, von denen keine wirklich niedergeschrieben werden sollte. Sie war sich auch sicher, dass dies niemanden in dem Bund interessieren würde, noch lag ihr Interesse daran diese zu offenbaren. Doch irgendetwas musste sie schreiben, etwas dass sie als fähig erscheinen lies nicht bei der ersten Außeinandersetzung im eigenen Blut liegend nach Sovngarde zu reisen. Die Männer in ihrer Heimat schwärmten davon,von den Hallen großer Helden und noch größerer Geschichten, doch sie war sich sicher, dass sie dort niemals hin käme und wenn doch dann sicher nicht an der großen Tafel säße. Davon ab hing sie noch an ihrem Leben, auch wenn es nicht jenes war welches sie sich erträumte. Doch das Schicksal hatte für sie entschieden und sie hatte es angenommen.

Viele, vorallem in Dolchsturz und Wegesruh, kannten sie inzwischen als Lasqua. Eine Lüge die sie selbst erfand um sich selbst zu schützen, doch sollte sie ihren Einstand in ihr neues Leben wirklich mit einer Lüge beginnen? Wie würden die anderen reagieren wenn diese Lüge eines Tages auffliegen würde? Eine Zwickmühle in welche sie sich selbst hinein gebracht hatte und ihr keine Ruhe lies. Sie hasste es zu lügen, doch was blieb ihr? Die Kehrseite wäre, dass sie alle vielleicht eines Tages in Gefahr bringen würde, ein Kampf der weder Ruhm, Gold noch sonst irgendeinen Wert bringen würde. Nur einen eventuellen Tod mancher oder gar aller, zumindest aber Leid und Misstrauen. Aber vielleicht hatte sie Glück und dieser Kampf würde sie niemals finden, sie hoffte und betete zumindest jeden Abend im stillen dafür.

Nichtmal jene kurze Zeit in dem Adelshaus, in welchem sie als Garde gedient hatte, taugte als Referenz für ihre Fähigkeiten im Kampf. Nie kam eine Situation in welcher sie ihre Klinge ziehen musste, damals glücklich über diesen Umstand erzeugt es nun lediglich Bedauern. Was ihr zu fehlen schien war das was wohl alle Nord in ihrem Leben suchten: Eine große Geschichte die es wert war erzählt zu werden. Ihre eigene jedoch bestand nur aus Angst, Flucht und niederen Arbeiten. Auch wenn sie sich dafür keinesfalls schämte, denn gute Arbeit wurde geschätzt und das wusste sie, wünschte sie sich zumindest jetzt in diesem Moment etwas, dass sie niederschreiben könnte um ihre neuen Herren zu beeindrucken. Das Einzige was sie zu bieten hatte war ihre körperliche Stärke, die der eines kräftigen Mannes in nichts nachzustehen schien, auch wenn diese ihr bisher noch keinerlei Vorteile brachte.

Mit einem leisen Seufzen nahm sie dann doch schließlich die Schreibfeder zur Hand und begann zu schreiben. Das Schriftbild allerdings wirkt durchaus ungeübt, denn oft kam sie nicht in die Situation Schriftstücke aufzusetzen. Inzwischen hatte sie sich dazu durchgerungen bei der Wahrheit zu bleiben, immerhin hatte sie dann neben ihrer Stärke noch ihre Ehrlichkeit zu bieten.

Mein Name Astin Aren, auch wenn mich viele in diesen Landen unter den Namen Lasqua kennen. Ich stamme aus dem fernen Himmelsrand und kam durch gewisse Umstände in diese Länder, welche nun schon einige Sommer lang meine neue Heimat darstellen. Ich hatte vor kurzem noch einem Adelshaus als Wache gedient, doch schien diese Tätigkeit mein Leben nicht auszufüllen. Als ich den Entschluss fasste mich davon loszusagen traf ich eine Frau namens Bouchard, welche mir von eurem Bund erzähle. Mittlerweile folge ich diesem schon auf eine Art Einsatz und dieses Schreiben dient wohl eher einem bürokratischen Zweck. Zu bieten habe ich meine Klinge und meine Treue und hoffe in diesem Bund sowas wie einen neuen Platz im Leben zu finden. Im Gegensatz zu diesen niedergeschrieben Worten hoffe ich meinen Wert auf dieser Reise zeigen zu können.

Getzeichnet

Astin

Dem Schreiben ist nicht nur die mangelnde Erfahrung mit Schriftstücken anzumerken sondern auch die damit verbundene Unlust sich dieser Tätigkeit zu widmen. Sie scheint nichtmal versuchen zu wollen es in irgendeiner Art und Weise zu kaschieren. Ebenso wirkt auch die äußere Form, anstatt sauber gefaltet wirkt es eher grob zusammengeknickt. Siegel oder sonstiger Schnickschnack sucht man ebenfalls vergebens. So wird dieser Brief noch in der selben Nach abgegeben.

OOC-Info:
Wie bereits angedeutet ist die Vergangenheit von Astin etwas problematisch. Allerdings betrifft das nur ihren Hintergrund den ich mir ausgedacht habe, dazu ist (erstmals) kein Plot geplant. Also wird dieser Kampf, von dem da die Rede ist, nie stattfinden. Es soll lediglich als eine Art immerwährende Bedrohung dienen, welche über ihr zu schweben scheint. Wenn ich dessen irgendwann überdrüssig sein sollte, es ins laufende RP hinein passt kann man daraus irgendwann auchmal einen Plot spinnen. Aber das ist Zukunftsmusik ^^

So ich denke das wars erstmal von mir ^^
Wenn ihr noch Fragen habt, fühlt euch so frei diese einfach zu stellen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yoshey9

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 27.04.14

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit: Marcurius
Fähigkeiten: wiederherstellende Magie, Fertigung von Salben, Runen
Waffenkunde: Zweihänder, Speer

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 9:25 am

Hast das echt schöng eschrieben, war richtig gut zu lesen Very Happy Ich für meinen Teil hoffe, dass alles gut funktioniert und wir dich bald, nachd er Reise, bei uns willkommen heißen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kommandantin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 33
Ort : Dortmund

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten: Magieschule der Veränderung, Nahkampf mit leichten Waffen.
Waffenkunde: leichte Waffen; Dolche, Einhandschwerter, Armbrust, nutzen von Magicka.

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 10:22 am

Spricht nichts dagegen;-) haben dich ja auch im RP erlebt und finde sowieso dass der Char gut zu uns hineinpasst. Wegen dem Twink, Da werde ich einen Thread für Zweitcharaktere aufmachen. Aber das was anderes. Nur eine kurze Anmerkung hätte ich noch, oder Frage. Du sagtest du bist auch mal nicht online, etc. RL geht natürlich vor das ist klar und auch wir sind nicht jeden Tag 7 Tage die Woche online. Dennoch wäre es schon wenn Events und Plots wahrgenommen werden also eine gewisse Zuverlässigkeit da ist.

Dann sieht man sich ingame! o)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moral-gegen-muenze.forumieren.com
Sando/Astin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 36
Ort : Tirol

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten: Guter Späher und Kundschafter, sehr ausdauernder Läufer, wildniserfahren
Waffenkunde: Dolche, Schwerter und Bögen sowie seine Krallen

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 1:45 pm

Sicher, das ist klar. Soweit es geht werde ich schon versuchen Events wahrzunehmen und anwesend zu sein. Ich mein ich hab da ja selbst auch Spaß dran, daher ist es ja auch in meinem Interesse ^^
Aber ich habe einen Bürojob im technischen Bereich (Statik und Tragwerksplanung im Bauswesen) und da gibt es manchmal Tage da komme ich erst spät nach Hause bzw. will keinen Bildschirm mehr sehen ^^
Vorallem jetzt im Sommer, wo die Baubranche floriert kommt sowas öfter mal vor. Im Winter hingegen weiß ich vor Langeweile nicht wohin XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kommandantin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 33
Ort : Dortmund

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten: Magieschule der Veränderung, Nahkampf mit leichten Waffen.
Waffenkunde: leichte Waffen; Dolche, Einhandschwerter, Armbrust, nutzen von Magicka.

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 1:47 pm

Kenn ich;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moral-gegen-muenze.forumieren.com
Firnormon



Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 20.05.14

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten:
Waffenkunde:

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   So Jun 15, 2014 3:29 pm

Hallo erstmal. Warst du nicht gestern auch auf dem Markt mit deinem Khajiit? Oder irre ich mich da.

Jedenfalls schick geschrieben. Und auch mir geht's nicht anders, nur das auch im Winter keine Langeweile aufgrund Arbeit und Familie aufkommt. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kommandantin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 33
Ort : Dortmund

Charakter der Figur
Rottenzugehörigkeit:
Fähigkeiten: Magieschule der Veränderung, Nahkampf mit leichten Waffen.
Waffenkunde: leichte Waffen; Dolche, Einhandschwerter, Armbrust, nutzen von Magicka.

BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   Mi Jun 18, 2014 10:18 am

Aufgenommen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moral-gegen-muenze.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung Astin   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung Astin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.moral-gegen-muenze.forumieren.com :: Auf der Strasse :: Schreibpult - für Bewerber und Auftraggeber-
Gehe zu: